Zuletzt angesehen:

In den Warenkorb

168,00 

168,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
In den Warenkorb

172,00 

172,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
In den Warenkorb

228,00 

228,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
In den Warenkorb

234,00 

234,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Beliebte Artikel aus unserem Pferdemagazin:

Eine innovative Kombination aus Form und Material verleiht unseren Paddockplatten / Reitplatzgitter eine extrem hohe Belastbarkeit bei gleichzeitig hoher Elastizität.
Tunier-Reiter haben Probleme die hochwertigen Roflexs Pfosten ohne Beschädigungen im Pferdeanhänger mitzunehmen.
Als Dank für die Unterstützung senden wir mal etwas andere (Roflexs-) Fotos
Vor allem sind die Pferde und ich dankbar für den schnellen und praktischen Aufbau des Paddocks nach langen Autofahrten.
Böckmann Comfort Pferdeanhänger mit RoFlexs Weidezaun System für Interessierte
Seit 2010 unterstützt RoFlexs das Fahrteam rund um Ulrike Firk, welches seit dem weiterhin auch als RoFlexs Fahrteam sehr erfolgreich unterwegs ist

Kontakt und Service

Sie haben Fragen an oder Anregungen für uns? Gern können Sie zu uns in Kontakt treten. Oder benötigen einen Reparatur-Service oder eine Anleitung zur Selbstreparatur? Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, sowie Service-Angebote:

Wir stehen Ihnen zur Verfügung:

Senden Sie uns eine Nachricht:

Ist etwas kaputt gegangen?

Ihr Pferd hat sich in den Zaun gewälzt bzw. hat sich erschrocken und ist durch den Zaun gegangen?

Dabei hat mit Sicherheit eines der Schutzvorkehrungen entweder am Griffstück, oder innerhalb des Pfostens gleich direkt an der Bandrolle angesprochen.

(Die Bandfreigabevorrichtungen an Griffstück und Bandrolle sollen übrigens Verletzungen wie Schnittwunden z.B. an Brust und/oder Fesselgelenk bestmöglich vorbeugen.)

Nun konnten größere Verletzungen und damit höhere Folgekosten für etwaige Behandlungen zwar vermieden werden, aber das Zaunband ist im Pfosten verschwunden, oder zieht sich nicht mehr selbstständig ein?

Kein Problem! Für solch einen Fall halten wir zwei Möglichkeiten für Sie bereit:

1. Die Selbstreparatur* für handwerklich Versierte

Sie schreiben uns einfach eine kurze E-Mail an bestellungen@roflexs.com, nennen uns die genaue Bezeichnung, wie z.Bsp. RoFlexs Basic 145 und ob das obere oder untere Band benötigt wird. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die gewünschten Artikel mit samt Wechselanleitung zugeschickt. Bei Bedarf stehen wir Ihnen telefonisch auch dann selbstverständlich mit hilfreichen Tipps zurseite

Mehr Anleitungen und Tipps finden Sie in unserer Cloud:

2. Die Reparatur bei RoFlexs

Die Spitze bitte mit einem alten Stück Gummischlauch oder Hartstyropor schützen und den Pfosten in Karton bzw. Pappe versandsicher verpacken/einschlagen und zukleben, fertig.

Uns anschließend einfach kurz via E-Mail an service@roflexs.com Bescheid geben, von wo und ab wann das Paket abgeholt werden soll. Ggf. mit angeben, ob die Sendung z.Bsp. unterm Carport oder neben der Haustür zur Abholung bereitsteht.

Der Paketdienst kommt dann ein/zwei Tage später bei Ihnen vorbei, bringt den Paketaufkleber mit, klebt diesen aufs Paket und übernimmt auch gleich die Sendung. Abholung inkl. Rückversand liegen für DE, AT, DK und NL aktuell bei servicefreundlichen 28,00 EUR netto je Paket zzgl. Material und Mehrwertsteuer.

Nach Wareneingang erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag direkt an Ihren E-Mail-Adresse gesandt. Erst dann entscheiden Sie wie es weiter geht.

Das Paket ist gepackt und steht zur Abholung bereit? Dann senden Sie uns kurz den Auftrag zur Abholung an die service@roflexs.com.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für durch von außen einwirkende Kräfte beschädigte Teile, ausgelöste Sicherheitsvorkehrungen und bei Selbstreparaturen keine Gewährleistung übernehmen können. Alle Preisangaben basieren auf dem Stand von Juni 2024 Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten.

Wir sind Partner des VFD

Mehr erfahren unter:

Wir sind Partner des ETCD

Mehr erfahren unter: